MU-Analog-65-EX

MU-Analog-65-EX

Ringwaage eigensicher, mit separatem Umformer für den Einsatz im Ex-Bereich (Zone 2) für Druck, Unterdruck und Differenzdruck, sowie für Volumenstrommessungen (radizierend) geeignet.
Als Gerätekombination bestehend aus einer Ringwaage als „Passiver Geber“ sowie dem Ex-Umformer „PR“.

Kategorien: ,

Beschreibung

Ringwaage eigensicher, mit separatem Umformer für den Einsatz im Ex-Bereich (Zone 1,2) für Druck, Unterdruck und Differenzdruck, sowie für Volumenstrommessungen (radizierend) geeignet.
Als Gerätekombination bestehend aus einer Ringwaage als „Passiver Geber“ sowie dem Ex-Umformer „PR“.

1. Ringwaage

als „Einfaches elektrisches Betriebsmittel“ gemäß Abschnitt 5.4 der
EN50020 für explosionsgefährdete Bereiche, Eigensicherheit „i“.
Montage im Ex-Bereich Zone 2. Große Anzeige 150 x 150 mm
Gehäuse für Wandmontage, Schutzart IP65;

– Messbereiche: kleinst: 0…40 Pa (+/-20 Pa); größt: 0…1,8 kPa
sowie alle beliebigen Zwischenwerte

– Genauigkeit max. Fehler +/-1,5% v. Endwert; bzw. +/-1,5 Pa

– Skalen-Einheiten Pa, kPa, daPa, mbar, mmWS, mmCE, in.W.C.

– Umgebungstemp. -20 . . . 0 . . . +40 C°

– Messwertabgriff Feldplattenpotentiometer, berührungslos, verschleißfrei, und mit unendlicher Auflösung

 

2. Ex-Umformer PR5114B2A

als „Zugehöriges Betriebsmittel“ mit Ex-Zertifizierung. Montage im sicheren Bereich

– Gehäuse für Schnappbefestigung auf DIN-Normschiene, (HxBxT): 109x24x130 mm

– Hilfsenergie universell 22…250V AC / 20…300V DC

– Ausgänge 0-20 mA; 4-20 mA; 0-10 V;
sowie 4-20 mA in Zweileitertechnik

– Kennlinie linear/proportional zum Zug,Druck, Diff.druck oder radizierend für Volumenstrommessungen

Zusätzliche Information

Gehäuse IP-Schutzart

IP65