Differenzdruckmessgerät – Differenzdrucksensor für kleine Drücke

Differenzdruckmessgerät mit analoger oder digitaler Anzeige für den Wandaufbau.

Differenzdruckmessgeräte in verschiedene Gehäuseausführungen vorhanden ( IP42, IP65 ) für den normalen Einsatz oder für den Einsatz in Ex-Zonen.

Differenzdrucksensoren für kleine Drücke von Rixen Messtechnik besitzen die 3 gängigen Signalausgängen ( 0-10V, 0-20mA und 4-20mA ).

  • MU-Analog-65-2L:   Ringwaage als Messumformer für Druck, Unterdruck und Differenzdruck in 2-Leiter-Technik
  • Ringwaage mit eingebautem eigensicherem 2- Leiter 4-20mA Schleifenstromtransmitter. Zugelassen nach ATEX II 1 GD Ex ia IIC/IIIC T4 Ga Da. Gehäuse Stahl/Messing in RAL5015 oder Edelstahl. Versorgung über eigensicheres Speisegerät
  • Differenzdruckmessgerät mit analoge Anzeige als Messumformer für Druck, Unterdruck und Differenzdruck in 4-Leiter-Technik zum Wandaufbau.
  • MU-Analog-65-EX :   Ringwaage eigensicher, mit separatem Umformer für den Einsatz im Ex-Bereich (Zone 2)

    für Druck, Unterdruck und Differenzdruck, sowie für Volumenstrommessungen (radizierend) geeignet. Als Gerätekombination bestehend aus einer Ringwaage als „Passiver Geber“ sowie dem Ex-Umformer „PR“.
  • Differenzdruckmessgerät mit digitale Anzeige als Messumformer für Druck, Unterdruck und Differenzdruck in 4-Leiter-Technik zum Wandaufbau.
  • Rixotact_4 : Ringwaage mit digitale Anzeige für Druck, Unterdruck und Differenzdruck mit eingebautem Dreipunktschrittregler und zusätzlichem Messumformerausgang 0-10V.
  • RW65 : Ringwaage mit analoge Anzeige für Druck, Unterdruck, Differenzdruck und Volumenstrommessungen, als reiner Anzeiger oder wahlweise mit Kontakten.
  • Der Differenzdrucksensor DDS10 ist ein vielseitig einsetzbarer elektronischer Drucksensor. Er ist für die Überwachung und Messung von Druck-, Zug- und Differenzdruck konstruiert. Mit Messumformerausgängen im Bereich 0-10V, 4-20 mA und einem variabel einstellbaren Messbereich bleiben Sie im praktischen Einsatz äußerst flexibel. Durch die kompakte Bauweise ist der DDS10 überall leicht zu montieren. Mit einer Hilfsenergie von 24V DC lässt sich unser Differenzdrucksensor problemlos in vorhandene Regelungstechnik integrieren.
This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Cookie Policy. Find out more Ok