Differenzdruckanzeiger optional als Druckschalter – RW65

RW65: Ringwaage als Differenzdruckanzeiger mit analoge Anzeige für Druck, Unterdruck, Differenzdruck und Volumenstrommessungen.

Optimal kann der Differenzdruckanzeiger RW65 mit Kontakte geliefert werden und somit so als Druckschalter eingesetzt werden.

Beschreibung

Differenzdruckanzeiger mit analoge Anzeige für Druck, Unterdruck, Differenzdruck und Volumenstrommessungen, als reiner Anzeiger oder wahlweise mit Kontakten als Druckschalter.

  • Große analoge Anzeige, 150 x 150 mm
  • Messbereiche: frei wählbar – kleinst: 0…40 Pa (+/-20 Pa); größt: 0…1,8 kPa
    sowie alle beliebigen Zwischenwerte
  • Genauigkeit max. Fehler +/-1,5 % vom Endwert  bzw. +/-1,5 Pa
  • Skalen-Einheiten Pa, kPa, daPa, mbar, mmWS, mmCE, in.W.C. möglich
  • Umgebungstemp. -20….0 . . . +50 °C;
  • Gehäuse Wandmontage IP65


Optional:

RW65 als Differenzdruckschalter:

„IK“: Induktive Sensoren („Induktiv Kontakte“)
Induktive Sensoren nach NAMUR / ATEX [EEx ia IIC T6],
Fabrikat Turck oder Pepperl & Fuchs;
Zum Anschluss an „Zugelassene Betriebsmittel“ (Trennschaltverstärker)

  • 1-fach-Min Typ IK1/0
  • 1-fach-Max Typ IK0/1
  • 2-fach-Min Typ IK2/0
  • 1xMin / 1xMax Typ IK1/1

„Min“-Funktion: Fahne taucht ein bei Druckabfall
„Max“-Funktion: Fahne taucht ein bei Druckanstieg

„MK“: Magnetspringkontakte
„Hilfsstromschalter“ im Sinne der EN60947-5-1. Nur für Messbereiche über 200 Pa geeignet (Rückstellkräfte belasten das Messwerk)
Schaltleistung: 30W bzw. 50VA; max. 250V. Hysterese ca. 1-2 %

1-fach Min MK1/0 schließt bei Druckabfall
1-fach Max MK0/1 schließt bei Druckanstieg
Min / Min MK2/0 schließen beide bei Druckabfall
Max / Max MK0/2 schließen beide bei Druckanstieg
Min / Max MK1/1 schließt 1xDruckanstieg und 1x Druckabfall


Zusatzgerät:

Trennschaltverstärker (Turck)
im Gehäuse für Normschiene, 18mm breit, universelle Hilfsenergie
IM1-121Ex-R einkanalig, für 1 Induktiven Sensor
IM1-22Ex-R zweikanalig, für 2 Induktive Sensoren

Datenblatt
Bedienungsanleitung